Isarnetz Blog-Award

Aufruf zum ISARNETZ BLOG-AWARD MÜNCHEN 2016

Wir suchen Münchens beste Blogs!

Wir freuen uns, dass sich die Münchner Webwoche auch dieses Jahr wieder den selbstbestimmten, digitalen Publizisten widmet, während Münchner Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Privatinitiativen und Nerds aller Art von 3. bis 11. November zum dezentralen Internet-Kongress rufen.

Die Webwoche ist ein schöner Rahmen, um auch dieses Jahr wieder den isarnetz Blog-Award zu vergeben. Das isarnetz ist ein pulsierender Zusammenschluss leidenschaftlicher Akteure der Digital- und Kreativszene Münchens und der Region, die sich das Ziel gesetzt haben, München und das Umland zu einer lebendigen, kreativen und zukunftsorientierten Region zu machen, die die Chancen des digitalen Wandels erfolgreich für sich nutzt.

Traditionell präsentiert und organsiert das Team von MUCBOOK den Isarnetz Blog-Award, bei dem dieses Jahr sogar 9 Kategorien zur Auswahl stehen!

So funktioniert’s:

Jetzt Blog vorschlagen!

Ab sofort suchen wir in neun Kategorien die besten Blogs aus München. Wir möchten Bloggerinnen und Bloggern im Rahmen der renommierten Veranstaltung eine wichtige Plattform bieten, um noch mehr Bekanntheit zu erlangen.
Jeder kann einen Lieblingsblog einreichen oder auch seinen eigenen Blog vorschlagen. Bewerbungsschluss ist der 1. Oktober.

Wer entscheidet über die Qualität?

Eine Jury aus bekannten Münchner Digitalexperten wird darüber entscheiden, welche Blogs auf die Shortlist kommen. Bisher stehen schon folgende Jurymitglieder fest: Steve Heng (BreakoutTV), Philipp Walulis (Walulis sieht fern), Florian Böhm (afk.tv), Aline-Florence Buttkereit (MedienNetzwerk Bayern), Matthias Leitner (Affeimkopf), Marion Uschold (BR), Franz Kotteder (Süddeutsche Zeitung), Lina Timm (Media Lab Bayern), Sebastian Ring (JFF), Karsten Lohmeyer (The Digitale), David Roth (Straight), Ronald Lehnert (Aquila-Marketing), Bianca Müller (StadtgesPRäch Public Relations), Katharina Vukadin (Photopraline.com), Sebastian Gabriel (Sebastian Gabriel Photographie), Marcus von Jordan (torial), Felix Wegener (Direttissima), Marion Bösker (Literaturhaus), Christian Gries (Kulturkonsorten), Anita Hösl (Das Münchner Kindl), Sabine Resch, Gerlind Hector und Natasha Binar (AMD), Markus Kaiser (TH Nürnberg), Andreas Laux (DJS), Morgane Remter (HFF), Kati Tiringer (SoLebIch), u.a.

Die Juroren beraten die Blogs jeder Kategorie nach folgenden Kriterien: Design+Layout // Textqualität // Usability // Themenrelevanz // Interaktion // Kontinuität. Selbstverständlich beginnt die Bewertung nicht vor Ablauf der Bewerbungszeit, wir sind also noch offen für Vorschläge über weitere Bewertungskriterien!

Die Sieger werden am 3. November 2016 im Rahmen des offiziellen Rathausempfangs der Münchner Webwoche bekannt gegeben.

Kann man auch abstimmen?

Alle vorgeschlagenen Blogs dürfen sich auch um den Publikumspreis bewerben, der im Oktober online zur Abstimmung gestellt wird.

Was gibt es zu gewinnen?

Selbstverständlich soll es nicht nur Ruhm und Ehre regnen. Über die von unseren Sponsoren zu Verfügung gestellten Preise für die besten Blogs verraten wir euch in Kürze mehr.

 

Die Kategorien

Hier die Kategorie ankreuzen (Mehrfachnennung möglich):
  • München
  • Vlog & Youtube-Kanal
  • Mode & Lifestyle
  • Kultur & Literatur
  • Reise & Foto
  • Familie & Kinder
  • Essen & Kochen
  • Sport & Fitness
  • Unternehmensblog

Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg.

Die Veranstalter

Der ISARNETZ BLOG-AWARD wird organisiert von Mucbook in Kooperation mit Isarnetz.

BMUC

 

 

 

 

 

Anmeldung

DieAnmeldung zum ISARNETZ BLOG-AWARD geht schnell und einfach online: Anmeldung Isarnetz Blog-Award