Isarcamp am 13.05.2017

Ein Barcamp ist eine sogenannte Unkonferenz. Die Besonderheit ist, dass der Inhalt und die Abläufe eines Barcamps erst am Tag der Veranstaltung festgelegt werden. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, sich einzubringen, und ein Thema vorzuschlagen. Stößt dieses auf Interesse, findet eine sogenannte Session dazu statt. Es gibt immer mehrere Sessions parallel. Heißt, man muss sich für eine entscheiden, was nicht immer einfach ist.

Weiterlesen »